Aircraft Munitions Manual - Fertigmachen SD 50

Read Online or Download Aircraft Munitions Manual - Fertigmachen SD 50 PDF

Best german_3 books

Additional info for Aircraft Munitions Manual - Fertigmachen SD 50

Example text

2 Rohrreibungsbeiwertbestimmung am Teflonschlauch Bei turbulenter Stromung spielt neben der Reynoldszahl Re noch die Wandrauhigkeit kw im Verhiiltnis zum Durchmesser d, kwl d, eine groBe Rolle. Die Rohrreibungszahl A ist eine Funktion von Re und kw I d, A = A (Re, kw I d). Technisch glatte Rohre haben einen Rohrrauhigkeitsbeiwert kw von ca. 0,001 bis 0,0015. Fur die in den Versuchen verwendeten Lackschliiuche verschiedener Materialien kann derselbe Rohrreibungsbeiwert an genom men werden.

Die Erhohung des Druckverlustes durch Turbulenzen ist wegen des erhohten Energieaufwandes unerwunscht. Dagegen wird die Erhohung des Reibungseffektes fUr den Spulvorgang ausgenutzt. Der stark erhohte Impulsaustausch quer zur Stromungsrichtung fUhrt zu einer Abflachung des Geschwindigkeitsprofils (siehe Abb. 5). 5) Die Gleichung von Blasius ist fUr den Bereich (4·1 03 ~ Re ~ 5·1 OS) gultig /9/. 5: Geschwindigkeitsprofil bei einer turbulenten Stromung Das Verhaltnis der maximalen Geschwindigkeit vma> in der Rohrmitte zur gemittelten Geschwindigkeit v betragt 1,2.

Da beim maximalen DurchfluB von 475 ml/min eine Reynoldszahl von ca. 17 errechnet wird, kann bei Wasserlacken auch bei sehr groBen DurchfluBmengen von laminarer Stromung ausgegangen werden. 2 Fur die Untersuchungen mit den beiden Wasserlacken Metallic-silber und Uni-blau wird der Teflonschlauch (innen x auSen) 4x6 mm verwendet. tswerte festgestellt. Die Abweichungen der MeS- und Berechnungswerte liegen unter 5% und sind somit fUr die Praxis ausreichend niedrig (siehe Abb. 27). Oruckverluste belm Wasserbaslslac k : Unl·bla u ..

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 46 votes